Hinzufügen / Verändern / Entfernen von Webseiten in der Ausnahmeliste der Kindersicherung (5.x)

KB Solution ID: SOLN2797|Last Revised: September 13, 2011

Eine Ausnahme für eine Webseite zu erstellen, ist ein schneller Weg auf diese Seite zugreifen zu können. Um eine solche Ausnahme hinzuzufügen, zu verändern oder zu entfernen, folgen Sie den Hinweisen unten.

Eine Webseite zur Ausnahmeliste hinzufügen

Eine Webseite in der Ausnahmeliste verändern

Eine Webseite aus der Ausnahmeliste entfernen

Eine Webseite zur Ausnahmeliste hinzufügen:

Um eine Webseite zur Ausnahmeliste der Kindersicherung hinzuzufügen, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Programmoberfläche indem Sie auf das Icon  neben der Systemuhr oder auf Start Alle Programme ESET ESET Smart Security oder ESET NOD32 Antivirus klicken.
     
  2. Klicken Sie auf Einstellungen Kindersicherung.

    Bild 1-1

  3. Im Kindersicherungsmodul klicken Sie auf Ausnahme für Webseite festlegen....

    HINWEIS:

    Wenn Ihre Einstellungen mit einem Passwort geschützt sind, geben Sie das Passwort ein und klicken auf OK.

     

    Bild 1-2

  4. Im Dialog Ausnahmen für Webseiten geben Sie die Adresse der von der Sperrung auszunehmenden Webseite in das Feld URL ein.

    HINWEIS:

    Wenn Sie den Zugriff auf eine Webseite für eine spezielle Nutzeranmeldung sperren wollen, aktivieren Sie das Häkchen vor der Nutzeranmeldung in der Spalte Sperren.

     

    Bild 1-3

  5. Klicken Sie auf OK um die Änderungen zu übernehmen.
     

Eine Webseite in der Ausnahmeliste verändern:

Um eine bereits eingetragene Ausnahme zu verändern, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie in der Programmoberfläche die Taste <F5>, oder klicken Sie auf Protection Status - Erweiterte Einstellungen um die erweiterten Einstellungen anzuzeigen.

    HINWEIS:

    Wenn Ihre Einstellungen mit einem Passwort geschützt sind, geben Sie das Passwort ein und klicken auf OK.

  2. In der Baumansicht links wählen Sie bitte Kindersicherung Konten Ausnahmen.
     
  3. Wählen Sie die Nutzeranmeldung aus dem Drop Down Menü Konto aus, für die die Ausnahme konfiguriert ist.
     
  4. Wählen Sie den Eintrag, den Sie ändern wollen aus und klicken Sie auf Bearbeiten.

     

    Bild 1-4

  5. Führen Sie die notwendigen Änderungen im Feld URL-Ausnahme aus, oder ändern Sie den Status der Webseite durch Auswahl von gesperrt oder zugelassen aus dem Drop-Down-Menü Status.

     

    Bild 1-5

  6. Wenn Sie die notwendigen Änderungen eingetragen haben, klicken Sie auf OK und dann nochmal auf OK um die erweiterten Einstellungen zu verlassen.

Eine Webseite aus der Ausnahmeliste entfernen:

Um einen konfigurierten Eintrag aus der Ausnahmenliste der Kindersicherung zu entfernen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie in der Programmoberfläche auf Einstellungen Kindersicherung.

     

    Bild 1-6

  2. Im Kindersicherungsmodul klicken Sie auf Einstellungen... unter der Nutzerrolle, aus der Sie die Ausnahme entfernen wollen.
     
  3. Wählen Sie den Tab Gesperrte und zugelassene Webseiten.
     
  4. Wählen Sie den Eintrag aus, den Sie aus der Liste entfernen wollen und klicken Sie auf Entfernen.
     
  5. Klicken Sie auf OK zur Bestätigung der Änderungen.

     

    Bild 1-7

Rate this article:
1 2 3 4 5
Please comment on your rating...
We cannot respond to feedback from this form. Requests for assistance should be submitted through your normal support channel.
5 - Definitely
4 - Mostly
3 - Somewhat
2 - Not Really
1 - Not At All