ESET Remote Administrator Server lädt die aktuellen Signaturupdates nicht

KB Solution ID: SOLN2220|Last Revised: May 02, 2011

Manchmal gelingt es ESET Remote Administrator Server nicht die aktuelle Version der Signaturdatenbank zu laden. Um dieses Problem zu beheben ist es eventuell nötig den Mirror und die auf dem Server vorhandenen Updatedateien zu leeren. Um diese Dateien zu entfernen und das Update fortzusetzen folgen Sie der Anleitung:

  1. Rechts-klicken Sie Start und wählen aus dem Kontextmenü Explorer.

Öffnen Sie die folgenden Ordner und löschen deren Inhalt:

C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\ESET\ESET Remote Administrator\Server\Updfiles
C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\ESET\ESET Remote Administrator\Server\Charon
C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\ESET\ESET Remote Administrator\Server\Mirror

 

HINWEIS:

Wenn Sie diese Ordner nicht sehen, prüfen Sie ob ihnen versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden, indem Sie auf Start Systemsteuerung Ordneroptionen Reiter Ansicht klicken und dort Versteckte Dateien und Ordner anzeigen wählen.

 

 

Nutzer von Windows Vista und Windows 7: Öffnen Sie die folgenden Ordner und löschen deren Inhalt:

C:\ProgramData\ESET\ESET Remote Administrator\Server\updfiles
C:\ProgramData\ESET\ESET Remote Administrator\Server\charon
C:\ProgramData\ESET\ESET Remote Administrator\Server\mirror

 

HINWEIS:

Wenn Sie diese Ordner nicht sehen, prüfen Sie ob ihnen versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden, indem Sie auf Start Systemsteuerung Darstellung und Anpassung dann unter Ordneroptionen auf Ansicht klicken und dann Versteckte Dateien und Ordner anzeigen auswählen und ggf. aktivieren.

 

  1. Im Menü der ESET Remote Administrator Konsole klicken Sie auf Extras Serveroptionen… und wählen den Reiter Updates.
     
  2. Wählen Sie die Checkbox Update Cache leeren und klicken Sie auf Jezt updaten. Klicken Sie dann auf OK.
     

Abb. 1-1

  1. Sie können die Clients dann zu einem sofortigen Update zwingen oder den normalen Updatevorgang abwarten.

 

Rate this article:
1 2 3 4 5
Please comment on your rating...
We cannot respond to feedback from this form. Requests for assistance should be submitted through your normal support channel.
5 - Definitely
4 - Mostly
3 - Somewhat
2 - Not Really
1 - Not At All